Tagungen

Tagungen für Jugendliche ab 14 Jahren

Willst Du mit uns Fragen stellen, Ideen spinnen, ausprobieren, Menschen begegnen, Zeit Draußen verbringen und mehr? Wir freuen uns auf Dich!

dauern 5 Tage und finden im Oberlinhaus in den Vogesen statt. Sie haben jeweils ein Thema, mit dem wir uns auseinander setzen – über Inputs, praktische und künstlerische Workshops, Gesprächsgruppen und besondere Aktionen, die das Thema mit sich bringt. Genau so wichtig sind uns singen, spielen, am Feuer sitzen, wandern, kochen … und die Ideen, die Du mitbringst! Die Einladung zur nächsten Tagung findest Du hier.

Wir sind junge Menschen mit sozialen, pädagogischen, handwerklichen, wissenschaftlichen und künstlerischen Berufen/Ausbildungen, die gerne Tagungen organisieren, Themen erkunden und viele Menschen im Oberlinhaus willkommen heißen. Dabei mögen wir es besonders, im Team langfristig und intensiv zusammenzuarbeiten, gemeinsam immer wieder neue Wege zu suchen, zu lernen und zu lachen.

 

Wir möchten es möglichst vielen ermöglichen, an Tagungen teilzunehmen. Daher haben wir uns entschieden, keinen festgelegten Tagungsbeitrag zu erheben.

* Als Richtwert für Deinen Beitrag gilt: 100 – 140 €

Wir freuen uns, wenn Du durch einen höheren Beitrag andere unterstützt, die für den gesamten Beitrag nicht aufkommen können. Die Teilnahme soll nicht daran scheitern, dass die Tagung zu teuer ist! Melde Dich bei uns im, wenn Du eine Ermäßigung brauchst. Wir finden eine Lösung.

* Den Beitrag bitte in bar zur Tagung mitbringen.

Im Betrag inbegriffen sind neben Unterkunft, Verpflegung auch die Kosten für die Busfahrten ab und bis Freiburg Konzerthaus.

Bei Absage weniger als zwei Wochen vor Tagungsbeginn fällt eine Gebühr von 20 € an.

Tagungen für junge Menschen ab 17 Jahren

Willst Du Dich intensiv mit Themen auseinandersetzen, Utopien entwerfen und ausprobieren, Menschen begegnen, gemeinsam entscheiden und gestalten, Ernst und Unsinn vermischen und mehr? Wir freuen uns auf Dich!

dauern 5 Tage und finden im Oberlinhaus in den Vogesen statt. Sie haben jedes Mal ein neues ethisches, gesellschaftliches oder alltägliches Thema, mit dem wir uns auseinander setzen – über Inputs, praktische und künstlerische Workshops, Gesprächsgruppen, spontane Projekte im Freiraum und besondere Aktionen, die das Thema mit sich bringt. Dabei gestalten wir den Raum gemeinsam, von der inhaltlichen Auseinandersetzung bis zum Haushalt. Auch Zeit sich treiben zu lassen, persönliche Gespräche zu führen, zu spielen und draußen zu sein kommt nicht zu kurz. Die Einladung zur nächsten Tagung findest Du hier.

Wir finden uns für jede Tagung neu zusammen und alle, die schon mal eine Tagung ab 17 Jahren bei uns besucht haben und Lust haben mit vorzubereiten, sind herzlich willkommen. So kommt ein buntes Team zusammen, aus Menschen, die zum ersten Mal eine Tagung vorbereiten, anderen, die immer wieder dabei sind und welchen, die schon einige Jahre Erfahrung mitbringen. Das ermöglicht es uns, immer wieder frisch an die Tagungsvorbereitung ran zu gehen und gleichzeitig von bestehenden Erfahrungen zu profitieren.

Wir möchten es möglichst vielen ermöglichen, an Tagungen teilzunehmen. Daher haben wir uns entschieden, keinen festgelegten Tagungsbeitrag zu erheben.

* Als Richtwert für Deinen Beitrag gilt: 100 – 140 €

Wir freuen uns, wenn Du durch einen höheren Beitrag andere unterstützt, die für den gesamten Beitrag nicht aufkommen können. Die Teilnahme soll nicht daran scheitern, dass die Tagung zu teuer ist! Melde Dich bei uns im, wenn Du eine Ermäßigung brauchst. Wir finden eine Lösung.

* Den Beitrag bitte in bar zur Tagung mitbringen.

Im Betrag inbegriffen sind neben Unterkunft, Verpflegung auch die Kosten für die Busfahrten ab und bis Freiburg Konzerthaus.

Bei Absage weniger als zwei Wochen vor Tagungsbeginn fällt eine Gebühr von 20 € an.