Sommerfreizeit

Sommerfreizeit

für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren - 13. bis 18. August 2021


Die Freizeit

Inmitten von Wiesen, Wäldern und Feldern steht eine Hütte umgeben von wunderschöner Natur im Schwarzwald. Hier lädt die Umgebung uns ein, sie zu erkunden, zu durchstreifen, spannende Dinge in ihr zu erleben und Neues zu entdecken.
Der Ort wird für eine Woche unsere Räuberhöhle, Basislager oder einfach unser Zuhause sein.

Geländespiele, Wanderungen, abendliches Singen am Feuer, Baden und kreative Projekte:
Diese und viele andere spannende Dinge wollen wir zusammen mit Dir erleben und genießen. Wenn Du Lust auf eine erlebnisreiche Woche mit Spiel und Spaß hast…, wenn Du immer bereit für ein Abenteuer in der Natur, mit neuen Menschen bist…, dann bist Du bei uns genau richtig und wir freuen uns auf Dich!

Das Team

Unser siebenköpfiges Team ist schon fleißig am Organisieren und Nachdenken, wie die Sommerfreizeit im August stattfinden kann.

Wir sind eine Gruppe junger Erwachsener, die die Begeisterung zur Natur verbindet. Wir möchten erlebnisreiche Momente in der Natur und wertvolle Gemeinschaftserlebnisse an junge Menschen weitergeben.

7.49 2018-08-08_20-39-07
Beitrag

Für den Sommerfreizeitsbeitrag gilt als Richtwert 175 Euro. Damit wollen wir möglichst allen ermöglichen, an der Freizeit teilzunehmen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns mit einem höheren Beitrag unterstützen würden, da andere dadurch entlastet werden. Die Teilnahme soll aber nicht daran scheitern, dass die Freizeit zu teuer ist. Bei Unsicherheiten melden Sie sich gerne bei uns.

Der Beitrag soll in bar zum Treffpunkt in Freiburg mitgebracht werden.

Bei einem Rücktritt/Absage weniger als 14 Tage vor Beginn der Freizeit ist eine Gebühr von 20,- Euro zu zahlen.

Kontakt

Schreib uns eine Mail an: sommerfreizeit[ätt]oberlinimpuls.org

Rufen Sie uns an:
01575 7043996

Corona

Da uns Corona auch noch dieses Jahr begleitet, organisieren wir die Sommerfreizeit in dem Wissen, dass sie nur stattfinden kann, wenn die Lage im August es zulässt.

Trotzdem finden wir, dass ein positiver Blick in die Zukunft immer der beste ist, weshalb wir uns über viele Anmeldungen sehr freuen würden. Wir halten Sie als erziehungsberechtigte Person des angemeldeten Kindes aber per Mail auf dem Laufenden und entscheiden zwei Wochen vor Freizeitbeginn endgültig, ob oder in welcher Form die Sommerfreizeit stattfinden kann.

Auch hier gilt wieder: Bei Fragen oder Unsicherheiten können Sie sich einfach per Mail bei uns melden.